Kurve Teil 5

Die Gleise liegen mit Strom und allem – bis auf das Modul mit der Straßenbrücke. Da muss die Landschaftsgestaltung weiter fortschreiten, bevor die Brücke mit dem Gleis fest eingebaut werden kann.

Die Gleise habe ich mit Tamiya XF-52 „Flat Earth“ gespritzt, dann die Schwellen bis auf Kleineisen und Gleis abgekebt und mit „Rost Base Color“ Lifecolor UA702 gespritzt. Dannach noch etwas Struktur mit AK 083 „Track Wash“ mit dem Pinsel aufgracht.

Ich denke das sieht recht gut aus.

Straße und Brücke habe auch eine besser passende Farbe bekommen.

Rangierdiesel

Nachem ich mir schon von einiger Zeit das wunderschöne Modell der DH500Ca von Ade/Hobbytrade zugelegt hatte, konnte ich nicht widerstehen und habe mir auch noch den B-Kuppler DH360 und die Gelenkwellen Version DH500C zugelegt.

DH360

DH500C

Alfa Romeo Giulia 1600

 

 

 

 

 

Kurve Teil III

… es geht weiter mit der Kurve. Einen Teil der Hartschaumplatten habe ich eingepasst. Feinarbeiten, wie zum Beispiel die Wassergräben,  fehlen aber noch:Signalschächte müssen auch noch eingebaut werden…

… und die Brücke natürlich  auch

 

 

Die Kurve gekriegt…

Streckenmodule habe ich bisher kaum. Das ist mirbeim Planen des Treffens in Mannheim bewußt geworden. Kurzentschlossen bin ich in den nächsten Baumarkt und habe mir einige Multiplex Platten zuschneiden lassen.

img-20160903-wa0000

Angedacht ist eine Kurve von 90° mit etwas 3000 mm Radius, aufgeteilimg-20160903-wa0003t auf 4 Module. Der Modulübergang werden flexible auf flach, Damm, Berg und E möglich sein.Um den Transport zu vereinfachen sollen die Module die gleichen Abmessungen wie meine Abstellbahnhöfe bekommen, also ca. 1300 x 500 mm. Die Module sollen leich, aber gleichzeitig auch robust und steif sein. Deshalb habe ich eine 4mm Bodenplatte und Längs- und Querspanten vorgesehen. Die Ecken werden mit eingeleimten Winkelleisten versteift. Als Modulbeine kommen 4 Standard Alu Beine pro Modul in Klemmbuchsen zum Einsatz. Zum Ausrichten werde ich Passbuchsen einbauen. Jedes Modul wird auch jeweils 2 Signalschächte bekommen. Bei der Ausgestaltung werde ich eine Unterführung mit Brücke einbauen. Nicht verwirklichen habe eine Überhöhung und Übergangsbögen. Da ich sonst die 4 Module nicht in der Reihenfolge tauschen könnte.
 Inzwischen habe ich das Holz auch schon verarbeitet.

sam_0560sam_0567

Blockkisten

Nach vielen Jahren der Suche habe ich letzes Wochenende auf dem Fremo Treffen in Heinsberg endlich alle Teile für meine eigenen (6) Blockkisten zusammenbekommen. 4 Stück habe ich gleich im Laufe der Woche zusammengebaut und auch gleich erfolgreich getestet.

SAM_0559Lackieren werde ich die Kisten später auch noch.  Aber erstmal kann ich jetzt vorbildgerechte Sicherungstechnik einsetzen.