Kurve Teil 5

Die Gleise liegen mit Strom und allem – bis auf das Modul mit der Straßenbrücke. Da muss die Landschaftsgestaltung weiter fortschreiten, bevor die Brücke mit dem Gleis fest eingebaut werden kann.

Die Gleise habe ich mit Tamiya XF-52 „Flat Earth“ gespritzt, dann die Schwellen bis auf Kleineisen und Gleis abgekebt und mit „Rost Base Color“ Lifecolor UA702 gespritzt. Dannach noch etwas Struktur mit AK 083 „Track Wash“ mit dem Pinsel aufgracht.

Ich denke das sieht recht gut aus.

Straße und Brücke habe auch eine besser passende Farbe bekommen.

3 Gedanken zu „Kurve Teil 5“

    1. Waren das nicht die Franzosen die links fahren? Ich hatte mir extra französische Autos aus den 60er und 70ern gekauft.
      Ich denke das läßt sich in dieser Bauphase noch beheben.

  1. Moin Michael,
    eine sehr interessante „Farbenmischung“ die Du für das Gleis verwendet hast!
    Wäre es Dir vielleicht möglich, einmal eine Aufnahme in direkter Ansicht des Gleises zu fertigen?
    Die Optik der Farben des so von Dir behandelten Gleis interessiert mich sehr.

    Beste Grüße,
    Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.